Jetzt
Praxisräume
sichern
08151 1875818

Raum für neue Ideen –
unabhängig, flexibel und
vernetzt in die Zukunft.

MEDICENTER SÜD
das neue Ärztehaus im
Süden von München

Mit dem MEDICENTER SÜD entsteht in Straßlach ein neues Ärztehaus mit modernen, hellen und flexiblen Praxis­flächen für Fachärzte verschiedener Fachrichtungen und ergänzendem therapeutischen Angebot.

Nur 20 Minuten von der Münchener Innen­stadt entfernt, ist hier die Ansiedlung von Facharzt­praxen, Medi­zinischen Versorgungs­zentren, Privat­kranken­anstalten und gemanagten Praxis­konzepten – ergänzt durch Physio-, Logo­- oder Ergotherapie – vorgesehen. Das MEDICENTER SÜD soll so Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau unter einem Dach vereinen.

Speziell auf die Anforderungen eines Ärzte­hauses aus­gerichtet, bietet das multi­funktio­nale Gebäude eine sehr hohe Flexi­bilität und viel Raum für die Gestal­tung indivi­dueller Praxis­konzepte mit Größen von ca. 150 m² bis ca. 1.030 m².

Der Neubau zeichnet sich durch seine moderne nach­haltige Bauweise sowie gehobene tech­nische Infra­struktur unter Berück­sichtigung aller aktuellen Sicher­heits­standards aus. Die leis­tungs­starke Glasfaser­anbindung ermöglicht modernste Therapie­methoden.

Ausreichend Parkplätze in der hauseigenen Tiefgarage, barriere­freie Zugänge sowie Einkaufs-­ und Nah­erholungs­möglich­keiten direkt vor der Tür schaffen ein komfortables Praxis­umfeld. Die Lounge-­Lobby mit Gas­trono­mie im Eingangs­bereich soll zum Ver­weilen und Ent­spannen einladen.

In der Voralpen­landschaft des Münchener Südens finden hier Ärzte, Patienten, medi­zinisches Fach­personal und Begleit­personen eine gesunde Umgebung mit Wohl­fühl­atmosphäre.

Die Fertig­stellung durch einen regio­nalen, eigen­tümer­geführten Projekt­entwick­ler ist bis Mitte 2021 geplant.

FACTS AND FIGURES

Bauliche Eckdaten: Grundstück ca. 3.263 m², BGF- oberirdisch ca. 3.186 m², Ladenfläche ca. 410 m², Praxisfläche ca. 2.776 m², Stellplätze ca. 109, Untergeschoss: ca. 72 KFZ-Stellplätze, Mieterkeller, Technikflächen, Allgemeinflächen

Planungsvarianten Erdgeschoss: Praxis 1 ca. 155 m², Praxis 2 ca. 366 m², Backshop ca. 114 m², Lobby/Gastronomie ca. 144 m², Ladenfläche ca. 152 m², ca. 37 Stellplätze, Allgemeinflächen ca. 150 m²

Planungsvarianten 1. Obergeschoss: Praxis 3 ca. 128 m², Praxis 4 ca. 147 m², Praxis 5 ca. 132 m², Praxis 6 ca. 136 m², Praxis 7 ca. 176 m², Praxis 8 ca. 179 m², Allgemeinflächen ca. 700 m²

Planungsvariante Dachgeschoss: Therapieräume/Großpraxis ca. 757 m², Allgemeinflächen ca. 150 m²

Die aktuellen Planungsvarianten sind beispielhaft und abhängig von der finalen Flächenvergabe.

EnEV-Angaben: Nach derzeitigem Planungsstand wird von einem Energieverbrauch von 99,15 kWh/(m2a) ausgegangen.

Mietpreis

Der Mietpreis wird auf Grundlage des Flächenbedarfes, des Praxisgrundrisses und des jeweiligen Ausbaustandards für eine Mindestlaufzeit von 10 – 20 Jahren individuell vereinbart.

Gebäudekonzept

Das Gebäude ist speziell für die Be­dürf­nisse und An­for­der­ungen zum Betrieb eines Ärzte­hauses konzipiert und ge­baut. Die statische Struktur und das Raster­maß von 1,35 Meter ermöglichen es Ihnen, die Praxis­größe genau auf Ihre Bedürf­nisse »zuzuschneiden« und die Fläche effizient zu nutzen.

Erschließung & Gebäudetechnik

Architektur & Nachhaltigkeit

Gebäudeflächen & Raumplanung

Geschosse & Außenflächen

Basisaustattung

Individuelle Ausstattungswünsche

Zwei Fahr­stühle und zwei unab­hängige Trep­pen­häuser erlauben nicht nur eine opti­male interne Er­schließung, sondern stellen auch sicher, dass jede Praxis, unab­hängig von ihrem Zu­schnitt und ihrer Größe über einen für Lie­gend­trans­porte geeigneten zweiten Flucht­weg verfügt.

Die flexible Haus­- und Versor­gungs­technik lassen sich an die Praxis­größen anpassen und bedienen die unter­schied­lichen Anforder­ungen verschie­dener Fach­arzt­richtungen an die Gebäude­technik.

Eine stimmige Archi­tektur und Einrich­tung, die Verwendung wertiger Mate­rialien, ein durch­dachtes Wege­-, Licht­- und Farb­konzept, die Ver­wendung von natürlichen Bau­stoffen und die Erzeugung von Primär­strom durch eine haus­eigene Solar­anlage vermitteln einen hohen Anspruch an Quali­tät und Nach­haltig­keit.

Die Gebäude­flächen außer­halb der einzelnen Miet­einhei­ten werden einladend gestaltet und repräsen­tieren das Qualitäts­ver­sprechen der ärzt­lichen Mieter­schaft.

Farb­ge­staltung und Materi­alien vermitteln das Gefühl von Ruhe und Geborgen­heit. Zusammen mit der Mikro­lage am Rand des Bau­gebietes und nur wenige Meter von Wald und Feldern entfernt, trägt die Gestal­tung des Gebäudes dazu bei, dass die Patien­ten sich in ruhiger und freund­licher Atmo­sphäre ganz auf ihre Gesundung einlassen können.

Die durch­dachte Raum­auf­teil­ung der Gemein­flächen sorgt für eine optimale Flächen­effi­zienz. Die Grund­riss­planung wird in einem ge­mein­samen Planungs­prozess auf Basis des mieter­spezi­fischen Raum­pro­gramms zusammen mit dem Mieter ent­wickelt.

Auf Wunsch unter­stützen wir Sie in diesem Pro­zess durch einen spezia­lisier­ten Ärzte­haus­be­rater, der seit vielen Jahren Ärzte­häuser und Fach­arzt­praxen plant und Betreiber bei der Kon­zep­tion und Um­setzung berät. Dieser Service ist für Sie kosten­los.

Im Erd­ge­schoss sind Praxis­größen von ca. 150 bis 550 m² reali­sier­bar. Darüber hinaus ist eine gastro­nomische Nutzung mit hoher Auf­ent­halts­quali­tät für Patien­ten, Ange­hörige und Mit­arbei­ter geplant.

Im ersten Ober­geschoss und im Dach­geschoss ist die An­siedel­ung von Privat­kranken­anstal­ten nach §30 Gewerbe­ordnung mit einer Größe von ca. 150 bis ca. 1.030 m² möglich. Bei Bedarf können die Etagen auch intern mit­einan­der ver­bunden werden.

Im Unter­geschoss können ins­gesamt ca. 70 KFZ-Stell­plätze an­gemie­tet werden. Im Außen­bereich des Gebäudes stehen weitere Stell­plätze für PKWs und Motor­räder, Lade­stationen für E-Mobilität sowie Fahr­rad­stell­plätze zur Ver­fügung. Des Wei­teren sind im Außen­be­reich spe­zielle Technik­flächen vor­platziert, um tech­nisch anspruchs­volle Praxis­ein­rich­tungen umsetzen zu können.

Als Basis für die Ausstattung der Praxis­flächen dient der Aus­stattungs­standard einer Haus­ärzt­lich Inter­nis­tischen Praxis. Dieser umfasst folgende Aus­stattungs­merk­male:

  • Vor­kondition­ierte mecha­nische Be- und Ent­lüftung
  • Struk­turier­te Cat. 7 Ver­kabelung in den Praxis­flächen
  • Ver­netz­ung der Praxen mit Glas­faser­kabel
  • Hohl­raum­boden für flex­ible Installa­tionen
  • Hoch­wertiger Vinyl­boden in Holz­optik
  • Struk­turier­tes Aus­bau­raster
  • Schall­schutz nach DIN 4109
  • E-Installa­tion nach VDE 0100-710, medizinisch genutzte Bereiche
  • Lichte Raum­höhen bis 2,75 m
  • Praxis­gerech­ter Ausbau von Wänden und Türen gemäß Ihrer indi­vidu­ellen Grund­riss­pla­nung

Fachspezifische Aus­statt­ungen, bzw. Ihre per­sön­lichen Gestal­tungs­wün­sche (z.B. Ganz­glas­anlagen, organisch geformte Wände, Leis­tungs­er­hö­hung von E-Instal­la­tion, Luft­raten, Klima­tisier­ung, etc.) können indi­vidu­ell verein­bart werden.

Wir legen hierbei hohen Wert auf Trans­parenz und Kosten­sicher­heit. Daher beziffern wir für verschiedene Aus­stattun­gen verbind­lich die jeweils damit ver­bundenen Kosten, bevor Sie sich end­gültig ent­schei­den. Dieser Service ist für Sie eben­falls kosten­los.

Praxis­gründung leicht gemacht!

Wir helfen Ihnen gerne mit einem etablierten Netzwerk in den Bereichen Praxis­bera­tung/-aus­stat­tung, Raum­aus­bau, Technik Support / IT, Marketing (Corporate Design, Foto­gra­fie, Inter­net­auf­tritt, Wer­bung) etc.

Optimale Voraussetzungen
für Ihren Erfolg

Wirtschaftlich & nachhaltig

  • Optimale Flächenausnutzung mir hoher Flexibilität
  • Wirtschaftliche Optimierung des Praxisablaufs
  • Planungssicherheit und Rechtssicherheit durch Einhaltung aktueller Standards
  • Nachhaltige Bauweise und Infrastrukturnutzung

ATTRAKTIV & FUNKTIONAL

  • Helle, moderne Praxisräume sowie ansprechend gestaltete Gemeinflächen
  • Arbeiten in einem gesunden Wohlfühlumfeld
  • Gute Erreichbarkeit und ausreichend Stellplätze
  • Barrierefreie Zugänge im kompletten Gebäude
  • Gastronomisches Angebot sowie Einkaufsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Patienten
  • Möglichkeit von Mitarbeiterunterbringung in Laufentfernung

KOMPETENT & VERNETZT

  • Vernetzung der Praxen zur Vermeidung von Doppel­untersuchungen und langen Wartezeiten
  • Austausch und Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen, um die Medizin der Zukunft mitzugestalten
  • Starke Positionierung der Praxen innerhalb des Ärztehauses als Premiumstandort erstklassiger medizinischer Versorgung
  • Professionell gemanagte Marketingplattform
  • Partnernetzwerk für Praxiseinrichtung, Management, IT Services, Marketing etc.

UNABHÄNGIG & ZUKUNFTSFÄHIG

  • Besseres Standing gegenüber Klinikkonzernen
  • Konkurrenzschutz in enger Abstimmung mit dem Entwickler
  • Steigerung des Praxiswertes, ggfs. gute Positionierung für Praxisnachfolge
  • Erhöhung der Attraktivität für Mitarbeiter

»MEDISPACE SÜD«
Co-Working für Ärzte

Sie möchten sich ganz auf Ihre Arbeit als Mediziner konzen­trieren und sich nicht von Ver­waltungs­arbeit ablenken lassen? Sie arbeiten in Teil­zeit als Medi­ziner, da Sie Zeit für die Familie benötigen oder nur noch reduziert arbeiten möchten? Und dies alles hoch­professio­nell auf aktuell­stem tech­nischen Standard in einem attrak­tiven Umfeld von Kollegen, die an sich eben­falls höchste pro­fessio­nelle Ansprüche stellen und dabei die Synergie­effekte und den fach­lichen Austausch in einem Ärzte­haus schätzen?

In der gemanagten Praxis »MEDISPACE« des MEDICENTER SÜD, können Sie Ihre Pro­fession ausüben – wir über­nehmen für Sie die über­greifen­den Manage­ment­auf­gaben. Bereiche mit Unter­stützungs­funk­tion wie Patien­ten­verwaltung, Empfang, Praxis­organi­sation, Per­sonal­akquise und -manage­ment, Abrech­nung, For­derungs­manage­ment, Einkauf, Marke­ting, etc. werden zentral von unserem Praxis­manage­ment-Team aus erfah­re­nen Kräf­ten betreut. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen indi­vidu­ellen Leistungs­umfang, der Ihren Bedürf­nissen ent­spricht.

Lage

Das MEDICENTER SÜD liegt nur 20 Kilometer von der Münchener Innenstadt entfernt im Nieder­lassungs­bereich München Land, zwischen dem Münchener Vorort Grünwald und dem Münchener Golf Club in der ruhigen Voralpen­landschaft des Münchener Südens. Pullach, Solln, Wolfratshausen, Bad Tölz und zahl­reiche weitere wohl­habende Umland­gemein­den mit hoher Kauf­kraft südlich von München liegen in unmittel­barer Nähe und sind mit dem Öffent­lichen Personen­nahverkehr gut erreich­bar.

Die Autobahnen München/Garmisch und München/Salzburg sind in unmittel­barer Nähe und mit dem Individual­verkehr gut erreichbar. Die Flug­häfen München und Salzburg liegen ca. 50 bzw. 120 Minuten mit dem PKW entfernt.

Trotzdem das Projekt nur wenige Kilometer süd-westlich vom Münchener Stadt­zentrum liegt, ist der Standort durch seine idyllische und ruhige Lage, sowie seine Nähe zum Starn­berger See und den Alpen geprägt.

Angrenzend an das neue Versor­gungs­zentrum der Gemeinde Straßlach erstrecken sich Felder und Wälder. Unmittel­bar gegenüber befindet sich ein neuer gehobener Voll­sortiment-Super­markt und in ca. 100 Metern Ent­fernung entsteht ein neues Boarding­haus, das ebenfalls von der Projekt­entwicklungs­gesellschaft des MEDICENTER SÜD entwickelt wurde. Nördlich erstreckt sich der Ortskern von Straßlach mit einem regio­nalen gastro­nomischen Angebot und Einzel­handel. In südlicher Richtung befindet sich der Münchener Golf Club, einer der renommier­testen und schönsten Golf­plätze Deutschlands mit einem öffentlich zugäng­lichen Restau­rant.

Beide Ziele werden innerhalb weniger Minuten mit dem Öffent­lichen Nah­verkehr erreicht. Die Bushalte­stelle befindet sich direkt neben dem MEDICENTER SÜD.

Über die MEDICENTER SÜD GmbH

Die MEDICENTER SÜD GmbH ist eine eigentümer­geführte Projekt­entwicklungs­gesellschaft mit Sitz am Starnberger See. Das Objekt wird von dem zur Firmengruppe gehörenden Bau­unternehmen Fenixx Bau GmbH, welches seit Jahren erfolgreich Entwicklungs­vorhaben im Großraum München und dem Rhein-Main-Gebiet realisiert, gebaut.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Peter Willisch

Fon +49 8151 1875818
Mobil +49 160 97973610

Michael Müller

Fon +49 8151 1875818
Mobil +49 171 7823478

Kontakt

Wünschen Sie die Zusendung eines Exposé?
Wünschen Sie einen Kontakt für Rückfragen oder einen Termin?
Anrede
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-mail Adresse ein.
Zum Fortsetzen, bitte bestätigen.